Akupunktmassage & Energetische Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung

Die Akupunktmassage zählt zu den energetisch ganzheitlichen Methoden, welche auf der chinesischen Energielehre basieren. Die Wurzeln gehen, wie der Name schon sagt, auf die Akupunktur zurück, die in China seit über 5000 Jahren praktiziert wird. Im Unterschied zur Akupunktur steht jedoch nicht der "Punkt" sondern die Meridianbehandlung im Vordergrund.

Dass Meridiane existieren, wurde mittlerweile auch wissenschaftlich nachgewiesen und ist heute auch schon per Hochfrequenz-Fotografie darstellbar.

 

Das Meridiansystem ist ein übergeordnetes Steuersystem, über das sich alle anderen Körpersysteme beeinflussen lassen.

In den einzelnen Meridianen fließt die Lebensenergie. Ist unsere Energie ungleichmäßig verteilt oder blockiert, kommt es zu Beschwerden.

 

Durch die manuelle Behandlung der Meridiane mittels Akupunkturstäbchen werden krankheitsverursachende Blockaden aufgelöst. Wie in der Akupressur werden darüber hinaus auch einzelne Akupunkturpunkte direkt stimuliert.

 

Der  Energiefluß wird wieder ins Gleichgewicht gebracht, Schmerzen und Beschwerden gelindert bzw. beseitigt.

 

Eine Behandlungstechnik, die im Gegensatz zur Akupunktur ohne Nadeln und somit ohne Verletzung der Haut auskommt.

 

Unterstützt wird diese Therapie durch die Energetische Wirbelsäulen- und Gelenksbehandlung:


Sind Segmente der Wirbelsäule oder andere Gelenke blockiert, kann die Energie nicht störungsfrei fließen. Es kommt zu Schmerzen und Fehlstellungen in unserem Körper.


Ziel der Behandlung ist, durch sanfte, stets schmerzfreie Griffe, die Wiederherstellung des "normalen" gesunden Bewegungsspielraums. Durch die energetische Versorgung stellt der Körper eigenständig die gesunde physiologische Funktion wieder her. "Stichwort: Der innere Arzt".

 

Indikationen

"Alles, was im Organismus gestört, aber nicht zerstört ist."

 

  • Chronische und akute Beschwerden am Bewegungsapparat, rheumatische Erkrankungen, Funktionsstörungen des Atmungssystems (Asthma bronchiale, COPT, chronische Bronchitis, Kurzatmigkeit, etc.)
  • Verdauungssystem (Magen-Darm-Probleme, Übelkeit, etc.)
  • Herz-/Kreislaufsystem
  • Harnwegsystem
  • Hormonsystem (Menstruation, Wechselbeschwerden, Schwangerschaft)
  • Stoffwechsel, lymphatische Beschwerden
  • Stress, Burn-out, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, etc.
  • Suchtkrankheiten
  • Vegetative Dystonie (=unklare Beschwerden des Allgemeinbefindens)

 

Sehr gute Erfolge zur psychischen Unterstützung und Schmerzbehandlung!